feschesheli's Fotos

Weil ich gerne Fotos mache.

Ich als technikaffiner Mensch brauche ja alles, was irgendwie mit Digital in Zusammenhang gebracht wird. Und so kam es vor mittlerweilen fünf Jahren dazu, dass ich mir eine digitale Spiegelreflexkamera zulegte. Das geschah aus mehreren Gründen:

Meine bisherigen digitalen Kompaktkameras (die erste fand 2002 den Weg in mein Heim) waren für die anspruchsvollere Digitalbearbeitung mit diversen Bildbearbeitungsprogrammen ein wenig - naja - Müll.

Fasziniert von den Möglichkeiten die Photoshop bot, wollte ich mehr. Mehr Pixel, mehr Qualität, mehr Flexibilität, besser Fotos. Denn das Gesetz sagt, wenn das Ausgangsmaterial schlecht ist, hilft auch die beste Software herzlich wenig.

Ein weiterer Grund war die Geburt unserer Tochter. Tja, wie das als stolzer Papa nunmal ist, und ich sowieso 2/3 meiner Freizeit vorm PC hockte, rüstete ich auf und stieg mit der Nikon D40 in die Fotografie ein, mittlerweile mit einer D300 und einigen Objektiven ganz zufrieden.

Bücher gekauft, Tutorials gelesen und Videotrainings geguckt. Immer gemischt, Hardware und Software. Und ich kann euch sagen: Fotografieren ist noch viel spannender als die Bildbearbeitung. Die Kombination aus beidem ist ein sehr zeitintensives aber auch faszinierendes Hobby. Kreativität trifft Technik sozusagen. Und darum liebe ich beides.

Ich hoffe alle die sich hier ein wenig umsehen gefällt das eine oder andere Bild.

Share: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+